Mittwoch, 10. Mai 2017

Be my girl - Nina Sadowsky

Rezension


Vielen Dank an Bloggerportal und den Pinguin-Verlag zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares dieses wunderschönen Buches. 
Habe mich sehr darüber gefreut, es lesen zu können & dürfen.






Titel: Be my Girl
Autor: Nina Sadowsky
Verlag: Penguin Verlag
Seitenzahl: 334
Preis: 13,00 (Softcover)
Erscheinungsdatum: 13.02.2017

Genre: Psychothriller


 I N H A L T 

Ellie und Rob sind das perfekte Paar. Gut aussehend, erfolgreich, bis über beide Ohren verliebt. Aber nur Augenblicke nach dem Jawort scheint alles in Scherben zu liegen. Rob verbirgt eine entsetzliche Vergangenheit. Je mehr Ellie erfährt, desto tiefer wird sie in einen Strudel aus Lügen und Verrat gezogen, der ihrer beider Leben bedroht. Wer ist der Mann, den sie geheiratet hat? Und wie weit will sie gehen, um ihre Liebe zu retten? Denn Rob ahnt nicht, dass auch sie nicht ehrlich zu ihm war … 



 C O V E R 

Das Cover sieht schlicht aus und erst nach genauem Hinsehen habe ich registriert, dass darauf ein mit Blut beflecktes Brautkleid oder ein Schleier zu sehen ist, was meiner Meinung nach nicht ganz so gut zur Geschichte passt.
Mir gefällt das Cover allerdings sehr gut, da die Farben sehr gut zusammen passen!
Das Cover ist mir im Buchladen direkt ins Auge gefallen und dazu der wunderbare Klappentext, sodass ich es unbedingt haben wollte.


 E R S T E R   S A T Z 


"Der Duft von Salz liegt in der Luft, dazu ein widerwärtig süßer Geruch nach Alkohol, Zucker und Früchten, die zu lange in der Sonne gelegen haben."



 T I T E L 

'Be my girl' passt gut zu dem Buch, denn Rob hat die für ihn perfekte Frau geheiratet - warum erfahrt ihr, wenn ihr dieses Buch lest.
Mehr gibt es zu dem Titel gar nicht zu sagen.





 A U T O R I N 

Nina Sadowsky, geboren in New York, unterrichtet Skriptentwicklung und Filmproduktion in Los Angeles, wo sie auch mit ihrem Mann und ihren vier Kindern heute lebt.

Be my girl ist ihr erster Psychothriller, nachdem sie schon zahlreiche Drehbücher geschrieben hat.


Z I T A T 

"Manche Menschen werden in eine tiefe Dunkelheit hineingeboren, andere fallen im Laufe ihres Lebens hinein."



 E I G E N E   M E I N U N G 



Der Klappentext hat mir sehr gut gefallen und ich habe mich auf einen spannenden Psychothriller gefreut, aber je mehr ich gelesen habe, desto mehr musste ich feststellen, dass es kein Psychothriller war sondern eher ein Krimi.

Es soll aber nicht heißen, dass mir das Buch deswegen 
nicht gefallen hat, denn die Story an sich war ganz gut.

Der Schreibstil war flüssig und direkt zu Anfang war es schon spannend geschrieben. 
Die Kapitel waren ganz kurz und wechselten zwischen 'Heute' und 'Damals', wobei das 'Damals' unterschiedliche Vergangenheiten behandelte.

Ziemlich am Anfang heirateten Rob und Ellie und direkt nach dem Ja-Wort vertraut er ihr ein Geheimnis an und dieses bringt beide in Gefahr.
Im Laufe der Story wird dem Leser aber klar, dass auch Ellie Geheimnisse mit sich trägt.

Die Beiden bauen daher ihre Beziehung auf Lügen auf, die im Laufe der Geschichte nach und nach herauskommen.

Das Buch ist aus der Erzählperspektive geschrieben und beschreibt verschiedene Personen - nicht nur Ellie und Rob (Hauptprotagonisten), sondern auch noch ein paar andere Charaktere, die zum Schluss alle miteinander verknüpft waren.

Die Geschichte ist im Großen und Ganzen nicht schlecht - mir hat allerdings das Besondere gefehlt.

Ich vergebe daher 4 Sterne, denn es ist halt kein Psychothriller, was uns das Buch eigentlich verspricht und auch in der Mitte des Buches lässt die Spannung leider etwas nach.

Wenn man sonst richtige Psychothriller gewöhnt ist, wird man wahrscheinlich etwas enttäuscht sein.
Wenn man aber auf Krimis steht, wird man eine tolle Geschichte vorfinden.



 B E W E R T U N G 

★★★★

gif's von www.giphy.com

Kommentare:

  1. Hey :)
    Ich habe gerade deinen tollen Blog entdeckt und bleibe gleich einmal als Leserin da. Das Buch hat mir auch ganz gut gefallen. Wenn du willst schau doch mal bei mir vorbei, da findest du auch eine Rezi von mir zu "Be my Girl". Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen.

    LG Melie :)
    http://melanies-buecherwelt.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, vielen Dank!
      Habe dir auch direkt mam ein follow dagelassen, da du ca. das gleiche liest wie ich auch!
      Liebe Grüße Jessi

      Löschen